Mutterschutz

Diese Woche hatte ich meinen letzten Arbeitstag. Meine Kollegen waren echt süß. Als ich ins Büro kam, stand auf meinem Schreibtisch ein riesiges Geschenk mit einem kleinen Paket oben drauf und einer total süßen, selbst gemachten Karte mit lieben Grüßen. Ich war sehr gerührt. Gleichzeitig wurde mir aber auch klar, dass es jetzt wirklich ernst wird. Die letzten 6 Wochen vorm Entbindungstermin. So ein bisschen Muffensausen kommt dann doch auf ^^‘

Ich habe eigentlich meinen gesamten letzten Arbeitstag damit verbracht mich von lieben Menschen zu verabschieden und nachmittags dann mit meinen Kollegen Abschied gefeiert. Ich hatte den Tag vorher knapp 60 Muffins mit Obst gebacken. Ich war mir erst unsicher, ob es nicht zu viele sind, aber am Ende des Tages waren nur noch 6 über – Moritz und meine Kollegen hatten Appetit 😀

Unser Baby hat von meinen Kollegen ein Schaukelpferd und eine Spieluhr geschenkt bekommen. Beides hatten wir uns gewünscht. Bin über diese Großzügigkeit absolut baff und freue mich natürlich sehr darüber.

Die nächsten Wochen werden sicher spannend. Nächste Woche habe ich meinen Geburtsvorbereitungskurs und mein Vater kommt uns für 2 Tage besuchen. Dann sind noch einige Kleinigkeiten im Kinderzimmer zu erledigen, die letzten Ladungen Wäsche zu waschen und die Kliniktasche zu packen. Abgesehen davon, sind wir tatsächlich fertig. Ich freue mich auf die vor uns liegende Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.